Curriculum Vitae

Zeitraum Werdegang
2015 SAP Certfied Development Associate - ABAP with SAP NetWeaver 7.31, SAP AG
2015 Certified Scrum Master (CSM), ScrumAlliance
2012 Professional Scrum Master (PSM I), Scrum.org
seit 2011 angestellt bei SALT Solutions AG als technischer Projektleiter
2010 - 2011 angestellt bei Administration Intelligence AG als Software-Entwickler
2010 Ausbilder-Eignungsprüfung, AdA (IHK)
2007 - 2010 angestellt bei SYSTHEMIS AG als Software-Entwickler (bis 06/2009 war dies der Geschäftsbereich "Procurement Solutions" der Multa Medio Informationssysteme AG)
2006 Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.), Universität Würzburg, Zusammenfassung der Dissertation
2006 - 2007 angestellt bei SALT Solutions GmbH als Software-Entwickler
2004 Auffrischung der Kenntnisse im Strahlenschutz zum fachkundigen Strahlenschutzbeauftragten an der Universität Würzburg
seit 2003 Tätigkeit als Prüfer bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Würzburg-Schweinfurt im Prüfungsausschuß der IT-Berufe, Arbeitgebervertreter der Universität Würzburg
2003 - 2006 wissenschaftlicher Angestellter am Rudolf-Virchow-Zentrum für experimentelle Biomedizin der Universität Würzburg, Arbeitsgruppe Protein-Massenspektrometrie
2002 Oracle Certified Professional DBA (9i)
2002 - 2003 angestellt bei Koelliker als Software-Entwickler
2001 - 2002 angestellt bei sta*ware als Software-Entwickler
2001 Projektleiter (IHK)
2001 Prüfung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
2000 Oracle Certified Professional DBA (7.3, 8, 8i)
2000 - 2003 Tätigkeit als Prüfer bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern im Prüfungsausschuß der neuen IT-Berufe
1998 - 2001 angestellt bei CLASS als Senior Software Engineer
1996 abgeschlossene Ausbildung zum fachkundigen Strahlenschutzbeauftragten an der Fachhochschule Ulm
1995 / 96 abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften fachkundigen Datenschutzbeauftragten an der Fachhochschule Ulm
1993 - 1997 beschäftigt in der Abteilung für Unfallchirurgische Forschung und Biomechanik, Universitätsklinikum Ulm als wissenschaftliche Hilfskraft (was ich da tat)
1993 - 1997 Studium der Informatik mit Nebenfach Medizin an der Universität Ulm
1992 - 1993 Grundwehrdienst an der Internationalen Fernspähschule in Weingarten als Stabsdienstsoldat/EDV in der Abteilung S3/SALP
1982 - 1992 Graf-Zeppelin-Gymnasium Friedrichshafen Abschluß: allgemeine Hochschulreife
1978 - 1982 Schreienesch-Grundschule Friedrichshafen

Meine Ausbildung